Elbinsel Gipsy Night

2018 gab es das populäre Gipsy Festival zuletzt, Jetzt ist es wieder so weit: Am 21. Oktober 2022 steigt im Bürgerhaus die Elbinsel Gipsy Night.

Im März 2018 feierte das Elbinsel Gipsy Festival im Bürgerhaus sein 10jähriges Jubiläum, mit Vorträgen, Infoständen und vor allem natürlich mit viel Musik. Nach Todesfällen im Landesverein der Sinti in Hamburg und aufgrund der Corona-Einschränkungen musste die Veranstaltung dann drei Jahre lang ausfallen. Aber nun lädt das Bürgerhaus Wilhelmsburg am Freitag, 21. Oktober, wieder zu einem Musikabend mit Sinti Jazz ein. Zwei Bands werden auf der Bühne sein.

Das Café Royal Salonorchester

Foto: M. de Boer

Das das über die Landesgrenzen bekannte Musikerensemble aus der Hamburger Familie Weiss besteht seit über 15 Jahren. Auf Violine, Akkordeon, Bass und Saxophon spielen die Lokal-Matadore ein Best-Of-Programm aus Swing, Czardas, Musette, Kaffeehausmusik und den alten Weisen der Sinti. Aus der berühmten Musiker-Familie Weiss sind Bummel, der Violinist, Baro Kako am Akkordeon und Kako Weiss mit dabei. Und als Bassist spielt mit ihnen inzwischen Thomas Biller. Clemens Rating, der Gründer der Band, sagt: „Das Ensemble versucht, die musikalische Tradition der Sinti mit orchestralen Elementen der Klassik zu erweitern. Das führt zu ihrem außergewöhnlichen, eigenständigen Klang“. Clemens ist zwar kein Sinto, ausschlaggebend ist jedoch, dass er die Gipsy-Gitarre leidenschaftlich spielt. In einer Konzertbesprechung heißt es: „Reich gespeist aus den Quellen des Gipsyswing, der Wiener Kaffeehausmusik und ungarischer Volksmelodien, angereichert mit Jazz, Swing und eigenen Kompositionen platzieren sie ein musikalisches Understatement, das seinesgleichen sucht.“

Django Forever

Foto: BüWi

Die Gruppe Django Forever hat sich Ende 2018 gegründet. Die drei Brüder Jeffrey, Marcel und Mirano Weiss sind bereits mit Größen wie Stochelo Rosenberg, Wawau Adler oder Giovanni Weiss aufgetreten. Nachdem sie als Bandmitglieder des mehrfachen Jazzecho-Preisträgers Giovanni Weiss internationale Erfahrungen vor großem Publikum sammeln konnten, präsentieren sie nun ihre eigene Interpretation der Musik Django Reinhardts. Django Forever lässt die Zuhörer:innen eintauchen in das Paris der 30er und 40er Jahre des letzten Jahrhunderts. Aber auch neuere Entwicklungen des Gipsy-Jazz, wie sie von Bireli Lagrene, Stochelo Rosenberg oder Joscho Stephan verkörpert werden, sind in ihrem Repertoire.

Elbinsel Gipsy Night

Freitag, 21.10. 2022, 19.30 Uhr
Bürgerhaus Wilhelmsburg
Mengestraße 20
Eintritt 20.- Euro
Kartenvorverkauf: Direkt im Bürgerhaus Wilhelmsburg 040/7520170 oder unter www.buewi.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hermann Kahle

Hermann Kahle schreibt über Kultur, Schule und für den Kaffeepott

Alle Beiträge ansehen von Hermann Kahle →
Zurück nach oben