Wilhelmsburg im Mai/Juni 2024


Aus der Redaktion



Stille Wasser

  • Eine grüne Fähre, vollgepackt mit Menschen, auf dem Deck eine Band. Eine Fähre für vereinzelte Lebenslagen 15. Mai 2024 - Am 30. April ist die Linie 73 zum zweiten Mal in den Mai gefahren. Die Initiative "7x73" machte mit der Aktion auf den unzureichenden Fährbetrieb zwischen Wilhelmsburg und St. Pauli aufmerksam


Aktuelle Termine


  • 15. Juni: Würmer in der Bücherhalle!
    Wurmfütterung um 11 Uhr und weitere spannende Angebote für die ganze Familie am „Langen Tag der Stadtnatur“
  • IBA – „Idioten Bebauen Alles“
    Mit einer Protestaktion vor dem IBA-Dock auf der Veddel forderten die Aktivist*innen vom Bündnis WiWa bleibt einen sofortigen Planungsstopp für alle IBA-Projekte
  • Stadtteilkulturpreis 2024 für „Female* Voices“
    Das Projekt wurde als herausragende Stadtteilkulturarbeit des Bürgerhauses Wilhelmsburg ausgezeichnet
  • „Ich will inspirieren mit meiner Expedition“
    Die Wilhelmsburger Klimaaktivistin Lilith van Amerongen (23) plant eine 45-tägige Expedition zum Südpol, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen
  • Wilhelmsburger Störche finden keine Nahrung mehr
    Der BUND Hamburg schlägt Alarm: Der dramatische Amphibienschwund auf der Elbinsel bedroht die Storchen-Population
  • 11. Juni: „Gemeinsam für Gorgona” – eine Zirkus-Theater-Performance zum Thema Klimagerechtigkeit
    Junge Künstler*innen der kolumbianischen Gruppe Elenco Nacional de Artes Escénicas (ENAE) sind im Rahmen der Kinderkulturkarawane auf Wilhelmsburg zu Gast. Im Bürgerhaus zeigen ihr neues Stück
  • 7. Juni: Demonstration gegen Rechts
    Unter dem Motto Solidarität statt Hetze ruft das Hamburger Bündnis gegen Rechts dazu auf, gegen die extreme Rechte und für Demokratie auf die Straße zu gehen
  • 7. – 9. Juni: 48h – Wählen gehen mit Musik
    Die 48h finden in diesem Jahr am Wochenende der Europa- und Bezirkswahlen statt. Die 48h-Crew ruft auf: Mach dein Kreuz und wir versüßen dir den Weg zum Wahllokal mit Musik
  • 9. Juni: Fahrradsternfahrt – Radeln für die Verkehrswende
    Die Routen im Hamburger Süden führen wieder über die Köhlbrandbrücke. Wilhelmsburg hat eigene Startpunkte
  • 9. Juni: Naturnah, musikalisch, kritisch: 48h Wilhelmsburg im Wilden Wald (WiWa)
    Am Sonntag erwarten euch drei Acts und ein Waldspaziergang
  • 9. Juni: Wie entwickelt sich eigentlich ein Pionierwald?
    Beim Sonntagsspaziergang im Juni erfahren wir, was den Wilden Wald (WiWa) so besonders macht
  • Protest-Fotosession gegen Autobahnbau
    Am Wochenende 1. und 2. Juni finden die bundesweiten Aktionstage für eine sofortige Mobilitätswende statt. Das Bündnis Verkehrswende Hamburg lädt zu einer Protestaktion gegen die geplante A26-Ost ein
  • Noch ein paar Tage: Kunst statt Werbung
    Z. Zt. blicken leuchtende blaue Augen auf die viel befahrene Hafenrandstraße. Doch schon bald wird wieder Werbung das große Wandgemälde an der Giebelfront des vom Abriss bedrohten Hauses Fährstraße 115 „zieren“
  • „Blockflöten gegen Rechts …
    Unter dem Motto „Blockflöten gegen Rechts“ hat die „Offene antifaschistische Plattform“ am 10. Mai gegen einen Wahlkampfstand der AfD auf dem Berta-Kröger-Platz demonstriert
  • Meet The Artist
    Nach über einem Jahr Verhandlungen mit den Behörden kann jetzt die Installation zur kritischen Kommentierung des Kriegerdenkmals an der Emmaus-Kirche fertiggestellt werden
  • Der Castellonstieg
    Nach dem Vorschlag einer Schulklasse, die sich im Unterricht mit der Familie Sloman beschäftigt hatte, wurde der Slomanstieg jetzt in Castellonstieg umbenannt
  • Ein Teil von Kirchdorf-Süd
    Seit gut einem Jahr gibt es die Unterkunft für Geflüchtete am Karl-Arnold-Ring in Kirchdorf-Süd. In der ursprünglich für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine gedachten Einrichtung leben inzwischen Familien aus vielen Ländern
  • Eine Heimat ohne Grenzen – Una patria sin fronteras
    Veranstaltung zum Thema Menschenrechte in Nicaragua und Gedenken an den Aufstand 2018 und die trauernden Mütter von Nicaragua/ Il Encuentro, conmemorando la rebelión cívica en Nicaragua y en saludo a las madres