Wilhelmsburg im Juni/Juli 2021

Liebe Leserinnen und Leser,

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Den eWIR können Sie auf Reisen auch auf dem Smartphone lesen. Aber im Urlaub soll es vielleicht auch ein richtiges Buch sein. Schauen Sie mal unter Spaß. WIR haben für Sie schon mal ein paar Bücher vorab gelesen. Wenn Ihnen unsere Vorschläge gefallen, können Sie die Bücher noch vor der Urlaubsreise in unserer Wilhelmsburger Buchhandlung Lüdemann erwerben. Falls es nicht so eilig ist, machen Sie mit bei Willis Rätsel. WIR verlosen unter den Gewinner:innen alle Bücher, die Lüdemann gespendet hat. Einsendeschluss für die Lösungen ist der 6. Juli 2021. Wir hoffen auf rege Teilnahme!

In dieser Ausgabe finden Sie auch Berichte von zwei besonderen Aktionen. Die Waldretter hatten am 29. Mai 2021 eine Fahrraddemo zum Hamburger Rathaus organisiert unter dem Motto „Rettet Hamburgs Natur“. Das Bündnis Verkehrswende Hamburg machte mit einer Regenschirmaktion mobil gegen den Bau der A26 Ost. Die nächste Fahrrad-Sternfahrt „Mobil ohne Auto“ findet schon am 20. Juni 2021 statt.

Und noch einmal der Hinweis, für alle, die es noch nicht ausprobiert haben: Ein Klick auf eine Anzeige oder auf manche Bilder – und Sie landen direkt auf den entsprechenden Webseiten!

Den nächsten eWIR finden Sie ab dem 15. Juli 2021 im Netz. Wie immer lohnt es sich aber, auch zwischendurch mal reinzuschauen. Wenn WIR es schaffen, veröffentlichen WIR auch aktuelle Beiträge zeitnah.

WIR wünschen Ihnen einen herrlichen Sommer!

Die nächste „Ausgabe“ des Wilhelmsburger InselRundblicks finden Sie ab dem 15. Juli 2021. Wie immer gilt: Reinschauen lohnt sich auch zwischendurch, denn WIR aktualisieren so gut und schnell wir können!

Ihre Redaktion


Stoppt den Autobahnbau!

  • 105 Regenschirme gegen die A26 Ost 17. Juni 2021 - 105 Aktivist:innen sperrten am 13. Juni 2021 die Kornweide und bildeten mit roten Regenschirmen die Parole „Stop A26 Ost”.

  • Sommerlektüre
    Fantastisches, Realistisches, Spannendes … WIR haben wieder schöne Bücher für Sie zusammengestellt. Und wer’s gern kurz und knackig hat, guckt sich die Lesetipps der Bücherhalle Wilhelmsburg an.
  • Zusammenschluss und Demo gegen Naturvernichtung
    Mit einer Fahrraddemo protestierte das Bündnis „Rettet Hamburgs Natur“ gegen die zunehmende Naturvernichtung in der Stadt. Mitorganisatoren waren die „Waldretter Wilhelmsburg“.
  • Zeugnissorgen? ReBBZ anrufen!
    So ein Zeugnis kann eine:n ganz schön umhauen. Hol dir Hilfe!
  • Frust rauslassen und Fairness lernen
    Das neue Kickbox-Projekt der Hofa-Kinderkultur sprach sich unter den Jungen im Reiherstiegviertel schnell herum. 20 bis 30 kamen regelmäßig zu den Trainings und lernten Kickbox-Techniken und Fairness. Nun soll es das Angebot auch für Mädchen geben.
  • 105 Regenschirme gegen die A26 Ost
    105 Aktivist:innen sperrten am 13. Juni 2021 die Kornweide und bildeten mit roten Regenschirmen die Parole „Stop A26 Ost”.
  • Der Weg nach Süden
    Der Fahrradweg von Wilhelmsburg zur Süderelbbrücke ist wieder frei. Die Alte Süderelbbrücke bleibt allerdings noch gesperrt.

Unterstützung/Werbung

Zurück nach oben