Der Weg nach Süden

Veloroute 11: Die Bahnunterführung an der Kornweide ist fertig. Der Fahrradweg von Wilhelmsburg zur Süderelbbrücke ist wieder frei

Auf dem Foto sieht man durch die Unterführung. An den Wänden sind Grafitti zu sehen. Aus dem Südausgang sieht man auf die Kornweide, auf der ein Sattelschlepper mit einem Maersk-Container von links durchs Bild fährt.
Erste Gebrauchsspuren im neuen Tunnel.
Foto: Hermann Kahle

Gute Nachricht für die Nutzer:innen der Veloroute 11 von Wilhelmsburg nach Süden. Der Tunnel durch den Bahndamm ist fertig. Seit der Verlegung der Reichsstraße vor anderthalb Jahren, ersetzt ein Bahndamm die ehemalige Brücke über die alte Reichsstraßentrasse. Damit verschwand auch die „Velorouten 11”-Unterführung unter der alten Eisenbahnbrücke. Während des Baus eines neuen Tunnels durch den Damm wurde die Veloroute 11 von Wilhelmsburg zur Alten Süderelbbrücke über den Hauländer Weg und die südliche Georg-Wilhelm-Straße umgeleitet. Seit einigen Wochen ist der Tunnel fertig und der Weg nach Süden ist wieder frei. Damit es aber nicht zu lustig wird, ist die alte Süderelbbrücke noch voraussichtlich bis Ende September wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Umleitung führt über den Fußweg auf der Brücke des 17. Juni.

Hermann Kahle

Hermann Kahle schreibt über Kultur, Schule und für den Kaffeepott

Alle Beiträge ansehen von Hermann Kahle →
Zurück nach oben