Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Radastrophe – FLINTA*-Fahrradselbsthilfe

2 FLINTAs gucken sich gemeinsam ein aufgebocktes Fahrrad an.

13. Dezember 2023 , 16:00 20:00

Wir bieten einen Raum, in dem es Werkzeug gibt und wir unsere Fahrräder reparieren können. Alle lernen von allen. Du brauchst nichts zu wissen. Mit jeder Werkstatt lernen auch wir als Team dazu. Wir sind eine Werkstatt für Frauen, Lesben, inter*, nicht-binäre, trans und agender Personen. Wenn du zur Werkstatt kommst, wirst du von uns begrüßt und wir zeigen dir den Raum und das Werkzeug. Du kannst dann selbst dein Fahrrad reparieren. Oder wir können das zusammen tun.

Wir haben Flickzeug und einige Kleinteile. Wir haben nur wenig Ersatzteile. Wenn du vor einer Werkstatt Ersatzteile besorgen willst, kannst du diese z.B. in den Fahrradläden in Wilhelmsburg kaufen (Velo54 und Elbinselrad). Wenn du nicht weißt, was du brauchst, finden wir das zusammen in einer Werkstatt heraus. Es muss nicht kompliziert sein. Du brauchst keine Fachbegriffe zu kennen.

Hast du Lust auf mehr? Wir suchen neue Menschen im Kollektiv. Hast du Fragen? Schreibt uns gerne: radastrophe(at)riseup.net Wir freuen uns auf dich! Eure Radastrophies

Unser Motto ist: Alle lernen von allen. Zusammen können wir das reparieren.

Für Frauen, Lesben, inter*, nicht-binäre, trans und agender Personen -> kurz FLINTA

Gegen Spende

RIA

Vogelhüttendeich 30
Hamburg, 21107
Veranstaltungsort-Website anzeigen