Open Air an der Honigfabrik: Das Sommer-Jazzfestival am 20. und 21. August 2021

Sommerjazz draußen an der Honigfabrik. Am Sonnabend kommt zum Beispiel die Kontrabassistin und Sängerin Lisa Wulff.
Foto: Lisa Wulff

Fr., 20.8.21 – Einlass 17 Uhr – Beginn 18 Uhr

Swinging Big Band feat. Caro Kiesewetter (Voc)
http://www.caroline-kiesewetter.de/
Django De Luxe – Giovanni Weiss
Swing im Stil des Gypsy-Jazz, in der Tradition von Django Reinhardt. Besetzung: Jan Kaiser (Trompete), Giorgi Kiknadze (Kontrabass), Boris Netsvetaev (Piano), Silvan Strauss (Drums), Giovanni Weiss (Gitarre)
https://de-de.facebook.com/GiovanniWeiss/
NuHussel Orchestra
Globalisierter Sound, tanzbare Grooves und treibende Melodien. Das ist Hamburgs #1 Fusion Kollektiv. Funk, Hip Hop, Klassik bis Rock oder Electro.
https://nuhusselorchestra.com

Sa., 21.8.21 – Einlass 16 Uhr – Beginn 18 Uhr

LISA WULFF-ENSEMBLE
Ungewöhnlich kammermusikalisch besetzt mit Kontrabass/Sopranbass, Cello/Ondes Martenot, Saxofon/Flöte und Schlagzeug. Besetzung: Lisa Wulff (Kontrabass, Sopranbass), Friedrich Paravicini (Cello, Ondes Martenot), Gabriel Coburger (Saxofon, Flöte), Heinz Lichius (Schlagzeug), Lisa Wulff (Kontrabass, E-Bass, Gesang)
https://lisawulff.de/
RSxT – Roman Schuler extended Trio
Überschreitet Grenzen! Grooviger Piano-Trio-Jazz, der von Hip-Hop-Beats angetrieben wird und von leichten elektronischen Klängen umgeben ist. Roman Schuler ist Pianist und Keyboarder.
https://www.romanschuler.de/
NAFT
Man nehme einen Basssaxofonisten, einen Trompeter, einen Tenorsaxofonisten, einen Baritonsaxophonisten und zwei Schlagzeuger. Dazu eine Portion House, Techno und treibende Rhythmen. Raus kommt NAFT!
https://de-de.facebook.com/nafttheband/

Ticketpreise: Tageskarte: 15,- € /Festivalkarte: 25,- €
Bei TixforGigs: https://www.tixforgigs.com/de
Infos: Das Festival findet auf dem Gelände der HONIGFABRIK statt. Direkt am Kanal. Es gibt Sitzplätze und Stehplätze. Die Besucher:innenzahl hängt von den dann geltenden Hamburger Regeln für Open-Air Konzerte ab, können sich also noch ändern. Welche Eintrittsvorgaben es für das Publikum gibt (Maskenpflicht, Vorlage aktueller Test usw.) erfahrt ihr aktuell auf der Internet-Seite der HONIGFABRIK. Eine automatische Registrierung zur Nachverfolgung erfolgt über den Kartenkauf.
Info: https://jim.honigfabrik.de/konzerte/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben