Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Serientermin Veranstaltungsserie: SonntagsPlatz

SonntagsPlatz: “Zottelhaube”

Zwei Puppen: Eine mit wuscheligen, absteenden Haaren und abgerissener Kleidung, eine im Stil einer Prinzessin
Foto: Ambrella Theater

21. April 2024 , 11:00 12:45

Die Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg im Bürgerhaus Familienprogramm mit Kindertheater, Mittagstisch und künstlerischer Mitmachaktion. Die monatliche Veranstaltungsreihe „SonntagsPlatz“ bietet Kultur und Begegnung für Jung und Alt zum kleinen Preis. 

Ambrella Theater spielt „Zottelhaube“, frei nach dem gleichnamigen norwegischen Märchen!

„Es waren einmal eine Königin und ein König, die bekamen keine Kinder und darüber war die Königin so betrübt, dass sie kaum mehr eine frohe Stunde hatte. Und es war einmal ein Holzhacker, der hatte Zwillinge. Das eine war hübsch und anmutig, das andere aber wild und zottelig. Der arme Mann wusste nicht, wie er die Mädchen alleine durchbringen sollte und entschied sich, eines dem Königspaar zu schenken. Er gab das schöne Kind her, „damit man es gleich lieb haben kann“. Zottelhaube aber wuchs bei ihrem Vater im Wald auf. Wo immer man sie sah, ritt sie auf einem Ziegenbock. Wie beide Kinder zusammenfanden und wie Fredi, der Ziegenbock, dabei half, wird auf der Marionettenbühne offen erzählt und gespielt.“

Es gibt zwei Durchgänge des Programms, die jeweils um 11.00 und um 12.45 Uhr starten.  

Anschließend: Kreative Mitmachaktion mit Ana (die kostet nix!) und Familienmittagstisch in Kooperation mit Food for Friends. Es gibt Nudeln mit 2 Soßen für 4€ pro Portion, inkl. Selter.

Bitte nutzen Sie möglichst den Vorverkauf online.

Der „SonntagsPlatz“ wird von der Preuschhof-Stiftung und Hamburger Abendblatt hilft e. V. sowie über den Wilhelmsburger Bildungsfonds von der Fa. Mankiewicz, der Aurubis AG und der Holger-Cassens-Stiftung finanziert.   

2,50€ Eintritt, Familienmittagstisch 4 € (p.P. inkl. Selter) – in Kooperation mit Food for friends