Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rineuto Lichtspiele: Ich bin meine eigene Frau

Ein Foto in schwarz-weiß von einem jungen Erwachsenen und 2 älteren Frauen, vermutlich Mutter und Großmutter, die halb hinter und halb neben ihm stehen und eine Hand auf seine Schulter legen während sie lächeln.

26. März 2024 , 20:30 22:00

Filmreihe: Rosa von Praunheim. D 1992 | 95 Min, Regie: Rosa von Praunheim

19:30 Uhr Küfa (Küche für Alle)

Ich bin meine eigene Frau ist ein deutscher semi-dokumentarischer TV- und Kinofilm aus dem Jahr 1992 von Rosa von Praunheim mit und über Charlotte von Mahlsdorf.

„Die Kritik war sich größtenteils über die herausragenden Qualitäten des Porträts einig und fand entsprechend positive Beurteilungen: „Ein bewegender Film.“ (Cinema, 1992)[8] „Ein Fest! Kraftvoll, dramatisch und originell!“ (Gay Times)[9] „Ein Dokumentarfilm mit einem Hauch von Brecht, der einen wahren queeren Freigeist zeigt.“ (World Film Reviews) Auch die New York Times stimmte begeistert in die guten Resümees ein: „Alles andere als gewöhnlich!“[10]

(Quelle: Wikipedia)

Kostenlos Spenden willkommen!

M1

Mokrystr. 1
Hamburg, 21107
Veranstaltungsort-Website anzeigen