Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Außerordentlichen Bürger*innenversammlung zum Thema A 26 Ost

Ein Autobahnschild, in der Mitte der stilisierte Hamburger Hafen, darunter der Schriftzug A26 Ost, alles durch ein rotes Kreuz durchgestrichen

23. Januar 2024 , 19:00 21:00

Der Runde Tisch Moorburg lädt zu einer außerordentlichen Bürger*innenversammlung zum Thema A 26 Ost.

Kurz vor Weihnachten wurde der Planfeststellungsbeschluss für den 1. Bauabschnitt der A 26 Ost, 6a Moorburg, erlassen. Das heißt, dass im Prinzip jetzt angefangen werden kann mit den Bauarbeiten. Wir wissen aber, dass die Umweltverbände NABU und BUND dagegen klagen wollen und dass es auch für öffentlichkeitswirksame Arbeit nicht zu spät ist. Gerade jetzt sollten wir in der Presse sichtbar werden und zeigen, dass nicht nur ein wunderschönes lebendiges Dorf bedroht wird von dem Autobahnbau, sondern die Planung auch nicht mit einer ernstzunehmenden Verkehrs- und Energiewende kompatibel ist.

Wir wollen an diesem Abend ins Gespräch kommen über die aktuelle Situation und gemeinsam über Möglichkeiten nachdenken, was wir jetzt noch tun können. Es wäre ganz wunderbar, wenn ihr zahlreich erscheint. Nehmt eure Nachbar*innen mit und lasst uns ein produktives und nettes Beisammensein daraus machen und der Öffentlichkeit zeigen, dass wir diese Autobahn nicht wollen!

Kostenlos

Veranstalter-Website anzeigen

Moorburger Elbdeich 249 (Pausenhalle)
Hamburg, 21079
Veranstaltungsort-Website anzeigen