Der dicke fette Pfannekuchen

Am 24. April zeigt das Kindertheater BühneBumm in zwei Durchgängen „Das Spiel vom dicken, fetten Pfannekuchen“, ein rasantes, poetisches und lustiges Theatervergnügen

Zwei Schauspielerinnen liegen sich in den Armen und freuen sich.
Wo ist der Pfannekuchen? Foto: ein

Einmal um 11 Uhr und dann noch einmal um 12.45 Uhr brutzelt es in der Pfanne: Ein dicker, fetter Pfannekuchen wird geboren. Und hoppla, plötzlich hüpft er den drei alten Schwestern aus der Pfanne heraus: Er rollt kantapper, kantapper in den Wald hinein. Auf seinem Weg trifft er allerlei lustig-gefährliche Tiere. Jedes für sich ist freundlich, sie spielen, tanzen, rätseln mit ihm – doch dann, o Schreck, möchte jedes den Pfannekuchen fressen. Schnell weg, Pfannekuchen!
Anschließend gibt es wie immer den Mittagstisch: Diesmal essen wir fliegende Pfannkuchen.
Hinterher findet die Mitmachaktion mit Ana statt.

Sonntagsplatz
Theaterstück „Das Spiel vom dicken fetten Pfannekuchen”, für Kinder ab drei Jahren und ihre Familien
24. April 2022, erster Durchgang 11 Uhr, zweiter Durchgang 12.45 Uhr
Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20
Eintritt: 2,50 Euro; Mittagstisch pro Portion: 3 Euro. In Kooperation mit Food for Friends.
Bitte nutzen Sie möglichst den Vorverkauf.
Infos: https://www.buewi.de/veranstaltungen/sonntagsplatz

Hermann Kahle

Hermann Kahle schreibt über Kultur, Schule und für den Kaffeepott

Alle Beiträge ansehen von Hermann Kahle →
Zurück nach oben