Projekt „Job Coach Hamburg“ zeigt Wege in Ausbildung und Beruf

Kostenloses Jobcoaching für Eltern und Alleinerziehende in den beiden Elternschulen Wilhelmsburg

Sie möchten gerne wieder arbeiten gehen, finanziell auf eigenen Füßen stehen und ein gutes Vorbild für Ihre Kinder sein?

Die einfal GmbH bietet ab sofort ein kostenloses Jobcoaching an. Das Angebot richtet sich an Mütter und Väter mit geringen beruflichen Qualifikationen oder Abschlüssen. Unsere Jobcoaches Iris Berkel und Leif Hanke begleiten Sie auf dem Weg in Ausbildung und Beruf.

Sie beschäftigen sich mit den Fragen: Was will ich beruflich machen? Was kann ich? Was ist realistisch? Was brauche ich für meinen Weg?

Das Projekt Job Coach Hamburg unterstützt Sie bei der Klärung beruflicher Wünsche, bei der Suche nach Fort- und Ausbildungsmöglichkeiten oder einem Arbeitsplatz. Darüber hinaus vermitteln die Coaches Deutschkurse, helfen bei der Anerkennung ausländischer Schul- und Berufsabschlüsse und beim Schreiben von Bewerbungen.

Vielleicht geht’s hier entlang zu einer guten Arbeit? Foto: ein

Die Teilnahme am Job Coaching ist kostenlos! Das Projekt wird als Teil des Hilfspakets der Europäischen Union während der COVID-19-Pandemie (REACT-EU) und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert.
Das Job Coaching wird an den beiden Standorten der Elternschule Wilhelmsburg (Krieterstraße 2d und Zeidlerstraße 75) angeboten. Iris Berkel und Leif Hanke freuen sich auf Sie!

Terminvereinbarung:
Mit Frau Berkel unter Tel. 0176 – 34 75 98 03 oder per E-Mail berkel@einfal.de
Mit Leif Hanke unter 0176 49 54 58 90 oder per Mail hanke@einfal.de

Zurück nach oben