Alles, was das Jazzer-Herz höher schlagen lässt

Am 3. Dezember gibt es im Bürgerhaus Wilhelmsburg ein besonderes Konzert. Zwei Jugendbands des Hamburger Vereins „Big Band Port“, YO!JAZZ und die JAZZY BUSKERS, machen Musik von Swing und Funk über Rock bis hin zu Salsa – alles, was das Jazzer-Herz höher schlagen lässt

YO!JAZZ. Foto: Big Band Port

„Big Band Port Hamburg“ fördert Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf dem Sektor Jazz. Unter dem Motto „Jazz up your life, cooler Jazz und heißer Rock’n Roll“, sind drei Bigbands aktiv: EARLY BIRDS (10- 15 Jahre), JAZZY BUSKERS (14- 19 Jahre) und YO!JAZZ (18- 25 Jahre). Zahlreiche Preise bei „Jugend jazzt“ und den Landes­orchester­wett­be­werben spiegeln die hohe Qualität der Bigbands wider. Neben vielen Auftritten in und um Hamburg konnten die Bigbands auf Konzertreisen nicht nur im europäischen Ausland, sondern auch in Südamerika ihr Können unter Beweis stellen.
Im Bürgerhaus treten die beiden Bands unter der Leitung der Musikpädagogen Benny Brown und Paul Muntean auf. Felix Behrendt wird als Solist fungieren.
Der „Big Band Port Hamburg“ e. V. wird von der Behörde für Kultur und Medien Hamburg gefördert. Mehr unter www.bigbandport-hamburg.de

Jazz-Konzert mit YO!JAZZ und JAZZY BUSKERS
Freitag, 3. Dezember, 19.30 Uhr
Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestr. 20, 21107 Hamburg
Eintritt: 10 Euro/erm. 6 Euro
Es gelten die 2G-Regeln

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben